Terminvergabe Achern, Bühl: +49 (0)7223-800250     Kehl: +49 (0)7851-74030     Kontakt   Kontaktformular

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten - Datenschutz

Anlegung: 13.09.2017
Änderung: 28.03.2018
Änderung: 01.04.2019

Dies ist unser Verfahrensverzeichnis. In den internen QM-Dokumenten werden die einzelnen Abläufe und Regelungen detailliert beschrieben. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob Daten zu Ihrer Person und in welchem Verfahren automatisierter Verarbeitung diese möglicherweise gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. Ihr Recht auf Auskunft gemäss §34 BDSG wird hierdurch nicht eingeschränkt. Rechtliche Grundlage: Artikel 30 a Datenschutz-Grundverordnung

1. Name der verantwortlichen Stelle:

DR.MED.BERND WALLNER
FA für Radiologie/Nuklearmedizin

DR.MED.ALBRECHT HOCHMUTH
FA für Radiologie/Neuroradiologie

CHRISTIAN HOLFELDER
FA für Radiologie

DR.MED.LUDOLF BARNER
Facharzt für Nuklearmedizin

DR.MED.MARITA OSTERHEIDER-PANZER
Fachärztin für Diagnostische Radiologie

2. Leiter der verantwortlichen Stelle (Arzt, Praxisinhaber, Geschäftsführer) und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen:

Praxisleitung: DR.MED.BERND WALLNER
DR.MED.ALBRECHT HOCHMUTH
CHRISTIAN HOLFELDER
DR.MED.MARITA OSTERHEIDER-PANZER
Datenschutzbeauftragte: Frau Andrea Luding

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Radiologie Bühl Achern Kehl
Gartenstrasse 15
77815 Bühl

4. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit:

a) Einsetzen und Nutzung des Praxisverwaltungssystems
b) Führung von Pesonalakten

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

a) Gegenstand der Praxis ist die radiologische und nuklearmedizinische Befunderhebung und Versorgung der Patienten. Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung erfolgt ausschliesslich zu diesem Zweck (einschliesslich der dazu gehörigen Abrechnung) soweit diese im SGB V oder im Patientenrechtegesetz vorgegeben sind.
Ärztliche Dokumentation, Abrechnung, Qualitätssicherung, Terminmanagement.
b) Durchführung von Beschäftigungsverhältnissen.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

a) Patientendaten (Stammdaten, Versicherungsdaten, medizinische Befunde, Abrechnungsdaten) Ärztedaten, sofern diese zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke erforderlich sind.
b) Beschäftigte

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Die von uns erhobenen Daten werden an folgende Empfänger übermittelt:

a)
  • an die Ärztekammer
  • an die Kassenärztlichen Vereinigungen
    zum Zweck der Abrechnung (s.SGB V)
    zum Zweck der Wirtschaftlichkeitsprüfung (s.SGB V)
    zum Zweck der Qualitätssicherung (s.SGB V)
  • an private Abrechnungsstellen, Versicherungen etc nur nach Einholung einer Einverständniserklärung des betroffenen Patientendaten
  • an Krankenkassen, Rentenversicherer, MDK etc (laut gesetzlichen Vorgaben)
  • an Gesundheitsämter im Falle meldepflichtiger Infektionskrankheiten (s.IfSG)
  • an überweisende Ärzte und/oder an mit- oder weiterbehandelnde Ärzte jeglicher Fachrichtung
b) Praxisinhaber
DR.MED.BERND WALLNER
FA für Radiologie/Nuklearmedizin
DR.MED.ALBRECHT HOCHMUTH
FA für Radiologie/Neuroradiologie
CHRISTIAN HOLFELDER
FA für Radiologie
DR.MED.LUDOLF BARNER
FA für Nuklearmedizin
DR.MED.MARITA OSTERHEIDER-PANZER
FÄ für Diagnostische Radiologie  
Krankenkassen. Finanzämter, Rentenversicherer.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:

a) Der Gesetzgeber und die Normengeber im Gesundheitswesen haben vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemässig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die Zweckbestimmung entfällt. Die Liste der Aufbewahrungsfristen bzw Auskunftspflichten befinden sich im Datenschutzordner.
b) 10 Jahre nach Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

10. Allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Massnahmen nach §9 zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind:

Wir sind uns in allen unseren Praxisprozessen den hohen Anforderungen des Datenschutzes bewusst. Das Team ist geschult und sensibilisiert, die technischen und organisatorischen Voraussetzungen sind umgesetzt. Die Software ist zertifiziert.

Datenschutzerklärung Internetseite

Patienteninformationen zum Datenschutz

Datenschutzbeauftragte

Radiologische Praxis Kehl im Gesundheits­zentrum

Zum 01. April 2019 haben wir die radio­logische Praxis in Kehl im Gesundheits­zentrum Kanzmattstr 2a aus dem Verband OKO übernommen. Unsere an­gesehene Kollegin Frau Dr. Osterheider wird für Kontinu­ität sorgen.

Im Verbund mit Bühl und Achern werden wir mit einem jungen hoch moti­vierten Team alles tun, um Ihnen radio­logische Unter­suchungen auf hohem fach­lichen Niveau in angeneh­mer Atmos­phäre und mit an­sprechendem Termin­service zu bieten. Sie erreichen uns in Kehl wie gewohnt unter der Tel-Nr. 07851-74030

Mehr zur Radiologie in Kehl  »