Terminvergabe Achern, Bühl: +49 (0)7223-800250     Kehl: +49 (0)7851-74030     Kontakt   Kontaktformular

Aktuelles

19. Mai 2020

Eröffnung der Radiologie-Praxis Kehl-Kork verzögert sich Corona-bedingt etwas

Neubau Radiologie-Praxis Kehl-Kork
Geplante Empfangstheke in Kork

Durch Corona verzögert sich der Bau des neuen Praxisgebäudes in Kork nun doch etwas, sodass die Eröffnung noch nicht im kommenden Oktober stattfinden kann.

Innenausstattung, Möbel usw. sind nunmehr projektiert und werden vorproduziert (Möbelmanufaktur Gieringer Oberkirch); die CAD-Pläne von der Empfangstheke machen schon mal einen tollen Eindruck.


19. Mai 2020

Die Praxis in Bühl ist wieder gut zu erreichen

Baumaßnahmen Bühl

Die Baumaßnahmen in der Garten­straße in Bühl schreiten vorwärts, Kanalisations­arbeiten vor dem Praxis­gebäude sind abgeschlossen.

Die Praxis ist auch mit dem Auto wieder gut zu erreichen, die Park­plätze am Bahn­hof und die Tief­garage sind geöffnet.


1. April 2020

Neubau Radiologie-Praxis Kehl-Kork

Neubau Radiologie-Praxis Kehl-Kork

Trotz „Corona“ schreitet der Bau unseres Praxisgebäudes in Kehl-Kork auf dem Gelände der Diakonie planmäßig voran.

Wir sind zuversichtlich, dass der Zeitplan auch weiterhin eingehalten werden und dieses Jahr noch die Eröffnung stattfinden kann.


31. März 2020

Alle drei Praxen sind geöffnet

und werden unter besonderer Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften betrieben.

Wir bieten so allen Patientinnen und Patienten wie in der Vergangenheit die Möglichkeit, alle erforderlichen Untersuchungen möglichst zeitnah durchführen zu lassen.

Wir nehmen als Kassenärzte unseren Versorgungsauftrag ernst und sind für Sie zu den bekannten Geschäftszeiten erreichbar und vor Ort.


20. März 2020

Coronavirus

Coronavirus

Auch in unseren drei Praxen in Buehl, Achern und Kehl haben wir uns an die neue Situation angepasst:

Wie hier in Kehl wurden Plexiglaswände an den Anmeldungen aufgestellt, die Patienten werden gebeten, Abstand voneinander zu halten (Markierungen auf dem Boden).

Persönliche Schutzausrüstungen für Mitarbeitende werden vorgehalten.
Alle erforderlichen Hygienemaßnahmen werden peinlich genau befolgt.

Termine für nicht dringende Untersuchungen werden gegebenenfalls verschoben.

Die Notfallversorgung ist gesichert.


03. Dezember 2019

Reanimationstraining

Vor zwei Jahren startete unser neuer Internetauftritt mit der Nachricht, dass das Reanimations­training durchgeführt wurde; schon sind zwei Jahre vergangen, und Dr. Hirsekorn hat uns erneut fach­kundig und mit einer guten Portion Humor ans Thema heran- und durch selbiges sicher hindurch­geführt. 2021 geht’s weiter!


29. November 2019

Weihnachtsfeier

...alle Jahre wieder die Weihnachtsfeier, einmal mehr im Schwarzwälder Hof in Achern- Super Team, fantastisches Essen, schöner Gastraum!

Dr. Bernd Wallner blickte zurück und vor, mit der Übernahme der Praxis Kehl war viel Arbeit verbunden, für alle eine fordernde Zeit; aber mit dem Kehler Team läuft es klasse und die Kontakte zwischen den Praxen vertiefen sich.

Die Kehlerinnen boten eine wunderschöne adventlich-besinnliche Aufführung, drei Mitarbeiterinnen wurden für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt- Frau Herzog und Frau Wölfl dreissig Jahre, Frau Burgert zehn Jahre!

Es war ein schönes Fest.


11. November 2019

Betriebsausflug

Am 11.11. war es soweit- Betriebsausflug!
Diesmal mit außergewöhnlichem Ziel: Wir waren bei der Kassenärztlichen Vereinigung in Reutlingen. In abwechslungsreichen Vorträgen am Vormittag wurde erst einmal geklärt, was die KV eigentlich ist: Eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes, mit einer Vertreterversammlung als Selbstverwaltungsorgan der Vertragsärzte (also der Ärzte, die gesetzlich versicherte PatientInnen behandeln dürfen), demokratisch gewählt. Hauptaufgabe: Das von den gesetzlichen Krankenkassen zur Verfügung gestellte Honorar unter den Haus- und Fachärzten fachgruppenbezogen in Abhängigkeit von den erbrachten Leistungen gerecht zu verteilen.

Weiterlesen...

Weitere, sehr wichtige Aufgabe: Die Qualitätsprüfung. Die KV führt (z.T. in Zusammenarbeit mit der ärztlichen Stelle Baden-Württemberg) regelmäßige Prüfungen der niedergelassenen Ärzte durch, in unserem Fall z.B. werden Röntgenaufnahmen, Kernspintomographien, Mammographien, Computertomografien usw. durch zufällige Stichproben ausgewählt und auf Bildqualität, Strahlenschutz und korrekten Befundbericht überprüft. Durch das Prinzip der zufälligen und gezielten Auswahl ist gesichert, dass gnadenlos auch schlechte Leistungen ans Tageslicht kommen; aber die gibt es bei uns natürlich nicht ;-).

Sehr freundliches Willkommen durch Herrn Petzendorfer, stellv. Direktionsleiter, toller Vortrag von Frau Voß, Sachgebietsleiterin der Abteilung Qualitätssicherung und Genehmigung der KVBW, von Herrn Junger, Abrechnungsberatung, super Organisation durch Frau Isabel Hitzelberger. Ohne deren Engagement hätte es diesen allerersten Praxisbesuch bei der KV gar nicht geben können! Danke!

Im Anschluss gab es natürlich für die badischen Gäste ein schwäbisches Nationalgericht: Laise mit Spätzle und Saitawürschtle, zu hochdeutsch Linsen mit Nudeln und Wiener Würstchen, köschdlich!

Am Nachmittag schloss ein Besuch der Outletcity Metzingen das Programm ab.


18. Oktober 2019

Diakonie Kork:
Spatenstich für den Neubau einer hochmodernen Radiologie-Praxis

Ein hochauflösendes 3-Tesla-Magnet­resonanz­tomo­graphie-Gerät (MRT) und 46 barrierefreie Hotelzimmer für Patienten und Angehörige.

Kork: Spatenstich für den Neubau einer hochmodernen Radiologie-Praxis

Am Freitag, 18. Oktober 2019 fand der Spatenstich für den Neubau einer hochmodernen Radiologie-Praxis und eines Hotels auf dem Gelände der Diakonie Kork in Kehl-Kork statt.

Artikel Kehler Zeitung (PDF) vom 21.10.2019
© Kehler Zeitung / Mittelbadische Presse


12. September 2019

Austausch des Computertomographen in Achern

Mittlerweile machen die Arbeiten in Achern zum Austausch des Computertomographen guten Fortschritt. Mit ein wenig Wehmut haben wir letzten Mittwoch unser altes CT verabschiedet, das uns sehr zuverlässig gute Dienste erwiesen hatte.

Allerdings überwiegt die Freude auf das neue Gerät deutlich: es wird ab Ende nächster Woche betriebsbereit sein, es sind die modernsten Techniken zum Strahlenschutz und zur Bildoptimierung integriert. Mit diesem 80Zeiler können alle, auch anspruchsvollste Untersuchungen auf universitärem Niveau durchgeführt werden.
Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Mehr zur Radiologie in Achern

Mehr zum Thema Computertomographie


August 2019

Weiterbildung zur Praxismanagerin

Praxismanagerin Marianne Oser

Wir gratulieren Frau Marianne Oser herzlich zur glanzvoll bestandenen Prüfung zur Praxismanagerin als Abschluss der Ausbildung an der Management-Akademie der KV!

Mehr zum Team


24. Juli 2019

Einweihungsfeier in Kehl

Nach den erforderlichen Renovierungs­arbeiten und Modernisierungs­maßnahmen in Kehl fand am 24. Juli eine Einweihungs­feier im Kreise überweisender und befreundeter Kolleginnen und Kollegen statt.
Nicht immer kann die Empfangs­theke so gastfreundlich und einladend aussehen!
Dem leitenden Ärzteteam Bühl-Achern-Kehl steht nach Abschluss des Empfangs die Freude über den guten Einstieg in Kehl ins Gesicht geschrieben ;-).

Mehr zur Radiologie in Kehl


17. Juli 2019

Praxis-Grillfest der gesamten Belegschaft Bühl, Achern und Kehl

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten wir erstmals im Kreise der gesamten Belegschaft Bühl, Achern und Kehl unser Praxis-Grillfest auf dem perfekt ausgestatteten und schattigen Grillplatz in Wagshurst – köstliches Eis vom Eiscafe Bella Vita in Sasbachwalden machte die Hitze erträglich, kulinarische Freude bereitete uns Herr Roegner vom Gasthof Hirsch in Großweier.
Die ganz Sportlichen unter uns ließen sich von Boule, Badminton und Darts nicht abhalten. Zur freudigen Überraschung aller präsentierte eine Mitarbeiterin einen super leckeren Sommer-Cocktail; eigentlich mit nur ganz wenig Alkohol… schön war‘s!


20. Mai 2019

Tag der offenen Tür des Gesundheitszentrums und des Ortenau Klinikums Kehl

Radiologie Kehl

Anlässlich des Tages der offenen Tür des Gesund­heits­zent­rums und des Ortenau Kli­ni­kums Kehl am 18. Mai in der Kanzmattstraße konnten wir unsere frisch reno­vierte Pra­xis einem größeren Pub­likum vor­stellen.
In größerer Runde wurden die moderne Geräte­ausstattung der Praxis vorgestellt, inter­essierte Nach­fragen zu Unter­suchungen und Befund­erstellung im persön­lichen Gespräch ausführ­lich beant­wortet.

Wir danken den Besucherinnen und Besuchern für ihr reges Interesse und den beteiligten Kolleginnen für ihren großartigen Einsatz!

Mehr zur Radiologie in Kehl


26. April 2019

Unser Team in Kehl wächst zusammen,

ist mit viel Freude bei der Arbeit und wird von erfahrenen Mitarbeiterinnen kontinuierlich weitergebildet. Dadurch können wir unser Untersuchungsangebot und unsere Untersuchungszeiten ausdehnen, um die üblichen langen Wartezeiten in radiologischen Praxen etwas zu verkürzen.

Mehr zur Radiologie in Kehl


01. April 2019

Neue Gesellschafterin Frau Dr. Marita Osterheider

Dr. med. Osterheider

Zum 01.04.2019 begrüßen wir Frau Dr. Marita Osterheider herzlich als neue Gesellschafterin im Kollegenkreis. Durch ihre langjährige Tätigkeit in der Offenburger Radiologie an den Standorten Offenburg, Kehl und Oberkirch ist sie für ihre patientenorientierte und kompetente Arbeit bekannt und beliebt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


03. Dezember 2018

7 Jubilarinnen geehrt

Auf ein arbeitsreiches Jahr 2018 blickte der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Bernd Wallner zurück, als er im Rahmen der betrieblichen Weihnachtsfeier des Röntgeninstituts Bühl-Achern im "Schwarzwälder Hof" sieben langjährige Mitarbeiterinnen ehrte.

Traditionelle Methoden wie konventionelle Röntgenaufnahmen, genauso aber moderne Verfahren wie die Kernspintomographie seien ohne den engagierten Einsatz der Mitarbeiterinnen nicht durchführbar. Er spann den Bogen von den Anfängen der Praxis Dr. Geist in den Sechzigerjahren in Bühl über die Übernahme der Praxis Dr. Dietel in Achern 2010 hin zu zukünftigen Entwicklungen, die ein weiteres Wachstum bedingten.

Die Jubilarinnen kommen aus allen Bereichen der Praxis, die ohne eine kompetente Anmeldung, eine gut organisierte Verwaltung nicht existieren kann. Bei einer Belegschaft von 40 Mitarbeiterinnen sprechen 7 Betriebsjubiläen zwischen 10 und 30 Jahren für eine gute Arbeitsatmosphäre und gewachsene Bindungen. Für grosses Gelächter sorgte eine kurzweilige Aufführung, in der Mitarbeiterinnen einen fiktiven Betriebsausflug nach Mallorca karikierten.

Auf dem Foto v. li.: Jennifer Lindenau, 15 J., Inge Blust, 20 J., C. Holfelder, Marianne Oser, 20 J., Dr. Wallner, Marion Remter, 25 J., Dr. Hochmuth, Angelika Moser, 30 J.;
nicht im Bild Lisa Boll, 10 J., und Corinna Krampfert, 10 J.


18. September 2018

Betriebsausflug 2018

Unser diesjähriger Betriebsausflug führte uns nach Stuttgart in die Wilhelma – bei bestem Wetter genossen wir eine interessante Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt und ließen uns im Wilhelma – Restaurant sehr gut verköstigen!


27. Juli 2018

Weiterbildung zur Praxismanagerin

Frau Sandra Wölfl und Frau Dagmar Heiland haben erfolgreich die Weiterbildung zur Praxismanagerin mit fehlerloser Prüfung bestanden.
Entgegen dem urlaubsartigen Bildeindruck ging der Prüfung eine harte einwöchige Schulung der Managementakademie der KV Baden-Württemberg voraus.

Herzlichen Glückwunsch!

Frau Dagmar Heiland und Frau Sandra Wölfl
Mehr zum Team


02. Juni 2018

Dr. med. Jean-Paul Bartholomä

Dr. med. Jean-Paul Bartholomä

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Herr Dr. med. Jean-Paul Bartholomä zum 02.07.2018 seine Arbeit in unserer Praxis aufgenommen hat.

Mit Ausbildung und beruflichen Stationen auch in verantwortlicher Position an der Uniklinik Freiburg und am Ortenauklinikum Offenburg bürgt sein Lebenslauf für exzellente radiologische Qualitäten zum Nutzen unserer Patientinnen und Patienten und trägt zur Bereicherung unserer kollegialen Zusammenarbeit wie z.B. laufenden internen Fallbesprechungen bei.

Herzlich willkommen!


26. April 2018

Betriebsmeisterschaft des Schützenvereins Eisental

Luftgewehrschießen als Mannschaften und im Einzelwettbewerb

Das Team des Radiologischen Instituts Bühl&Achern hat erfolgreich an der Betriebsmeisterschaft des Schützenvereins Eisental teilgenommen.
Praxisintern gingen die ersten drei Plätze an Damen aus unserem MR- und Verwaltungsteam!


05. Dezember 2017

Start der neuen Internetseite des Röntgeninstituts Bühl-Achern

Internetseite des Röntgeninstituts Bühl-Achern

Unsere Internetseite hat ein komplett neues Design erhalten und ist jetzt auch für mobile Geräte optimiert.

Über das neue Kontaktformular Terminwunsch können Sie sich mit einem Terminwunsch an uns wenden.
Bildmaterial erhalten Sie über das neue Kontaktformular Bilder anfordern

Informieren Sie sich über unser Leistungsangebot und ein wenig über grundlegende Prinzipien der Bildgebung.


27. und 30. November 2017

Notfall-Belehrung mit Reanimationstraining

Vor allem in akuten Notfallsituationen sind Sicherheit und Routine Voraussetzung für ein rasches, zielorientiertes Handeln.
Das Team des Radiologischen Instituts Bühl&Achern nimmt deshalb regelmäßig an Notfall-Belehrungen mit Reanimationstraining teil zur Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten.

 

 

Alle drei Praxen sind geöffnet
und werden unter besonderer Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften betrieben.

Wir bieten so allen Patientinnen und Patienten wie in der Vergangenheit die Möglichkeit, alle erforderlichen Untersuchungen möglichst zeitnah durchführen zu lassen.

Wir nehmen als Kassenärzte unseren Versorgungsauftrag ernst und sind für Sie zu den bekannten Geschäftszeiten erreichbar und vor Ort.